Ein bisschen Musik gefällig?

JavaScript aktiviert?

   

mass-home

Online Radio, das verbindet

Dynamisches FreeWiFi

mass-home Network bietet einen sehr außergewöhnlichen Service für Pendler in den Wiener Öffis an!

Sofern sich einer unserer Mitarbeiter im Außendienst UNTERWEGS befindet führt er einen W-LAN Hotspot mit sich, den Ihr unter bestimmten Nutzungsbedingungen frei verwenden könnt.
Die SSID des W-LAN Hotspots lautet

„mass-home.at FreeWiFi“

Die Internetanbindung wird von Hutchison 3 Austria GmbH im besten LTE-Netz* zur Verfügung gestellt!

Nach erfolgreichem Verbinden mit dem free W-LAN von mass-home könnt ihr unter http://3.home Quicklinks zu mass-home, dem Livestream sowie den Nutzungsbedingungen des WiFi-Netzes finden. Die Quicklinks findet ihr auf unserer SD-Karte.

Die Route für den 21. Mai 2016:

WordPress Plugin by NetMadeEz

Einfach die HTML Datei herunterladen und öffnen. Anschließend führt euch euer Browser zur gewünschten Seite.

 

Nutzungs-, Haftungs- und Freistellungsvereinbarung über die Nutzung des mass-home Internetzugangs über WLAN

1. Gestattung zur Nutzung des kabellosen Internetzugangs
Der Betreiber stellt auf einer dynamischen Route einen kabellosen Internetzugang (WLAN) zur Verfügung. Er bietet dem User für die Dauer der Mitfahrt mit dem sich in der Nähe befindlichen Betreiber die Möglichkeit einer Mitbenutzung dieses Internetzugangs über WLAN. Der User ist nicht berechtigt, Dritten die Nutzung dieses WLANs zu gestatten. Der Betreiber ist nicht in der Lage und auch nicht im Rahmen dieser Mitbenutzung durch den User verpflichtet, die tatsächliche verfügbarkeit, geeignetheit oder zuverlässigkeit dieses Internetzuganges für irgendeinen Zweck, auch volumenmäßig, zu gewährleisten. Der Betreiber ist jederzeit berechtigt, weitere User zuzulassen und den Zugang des Users ganz, teil- oder zeitweise zu beschränken oder ihn von einer weiteren Nutzung ganz auszuschließen. Der Betreiber behält sich insbesondere vor, nach billigem Ermessen und jederzeit den Zugang auf bestimmte Seiten oder Dienste über das WLAN zu sperren.

2. Zugangsdaten
Der Betreiber verlangt keine Zugangsdaten zur Nutzung dieses WLAN Netzwerkes. Ein einfacher Verbindungsaufbau mit dem Hotspot genügt, um sofort Online zu sein.

3. Haftungsbeschränkung
Dem User ist bekannt, dass das WLAN lediglich die Zugangsmöglichkeit zum Internet bereitstellt. Darüber hinausgehende Sicherheitsmaßnahmen (z.B. Virenschutz, Firewall o.ä.) stellt der Betreiber nicht zur Verfügung. Der unter Nutzung des WLANs hergestellte Datenverkehr verwendet keine Verschlüsselung, so dass die missbräuchliche Nutzung Dritter nicht ausgeschlossen werden kann und die Daten eventuell durch Dritte eingesehen werden können. Die abgerufenen Inhalte unterliegen keiner Überprüfung durch den Betreiber. Die Nutzung des WLANs erfolgt auf eigene Gefahr und auf eigenes Risiko des Users. Für Schäden an Endgeräten oder Daten des Users, die durch die Nutzung des WLANs entstehen, übernimmt der Betreiber keine Haftung, es sei denn, die Schäden wurden vom Betreiber und/oder seinen Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht.

4. Verantwortlichkeit des Users
Für die über das WLAN übermittelten Daten, die darüber in Anspruch genommenen Dienstleistungen und getätigten Rechtsgeschäfte ist der User alleine verantwortlich. Nimmt der User über das WLAN Dienste Dritter in Anspruch, sind die daraus resultierenden Kosten von ihm zu tragen. Der User verpflichtet sich insbesondere bei Nutzung des WLANs geltendes Recht einzuhalten. Insbesondere wird der User
• keine urheberrechtlich geschützten Werke widerrechtlich vervielfältigen, verbreiten oder öffentlich zugänglich machen; dies gilt insbesondere im Zusammenhang mit dem Up- und Download bei Filesharing-Programmen oder ähnlichen Angeboten;
• das WLAN weder zum Abruf noch zur Verbreitung von sitten- oder rechtswidrigen Inhalten nutzen;
• geltende Jugendschutzvorschriften beachten;
• keine herabwürdigenden, verleumderischen oder bedrohenden Inhalte versenden oder verbreiten;
• das WLAN nicht zur Versendung von Spam und/oder anderen Formen unzulässiger Werbung nutzen.

5. Freistellung des Betreibers von Ansprüchen Dritter
Der User stellt den Betreiber von sämtlichen Schäden und Ansprüchen Dritter frei, die auf eine
rechtswidrige Verwendung des WLANs durch den User und/oder auf einen Verstoß gegen die vorliegende
Vereinbarung zurückzuführen sind. Diese Freistellung erstreckt sich auch auf die mit der Inanspruchnahme bzw. deren Abwehr zusammenhängenden Kosten und Aufwendungen.

6. Technische Verfügbarkeit

Die Internetanbindung erfolgt mittels HSDPA, HSPA+ oder LTE Verbindung und wird über ein unverschlüsseltes 2.4 GHz W-LAN Netzwerk übertragen. Besonders im Bereich von unterirdischer Führung kann eine durchgehend verfügbare Internetverbindung nicht gewährleistet werden. Dies gilt auch in der Umgebung von typischen Störquellen bei Funkübertragungen. Die Anbindung erfolgt durch Hutchison 3 Austria GmbH und wird vom Privatprojekt mass-home weiter betrieben!

*Unter Berücksichtigung des Aufenthaltsortes stehen bis zu 150MBit/s im Download und 50 MBit/s im Upload zur Verfügung.

 

 



Besuche uns auch auf...

  Facebook   Twitter
 

... oder mach' den Mitgliedern eine kleine Freude und halte das Projekt am Laufen!